Suche

Laberthal Rallye 2021

Aktualisiert: 12. Dez. 2021



Corona bedingt war die Durchführung der Laberthal Rallye 2021 lange mit einem dicken

Fragezeichen versehen.

Schließlich machte sich unser Daumen drücken und mitfiebern bezahlt. Bei bestem Rallye Wetter fand am 03.07.2021 die 18. Auflage der "Laberthal" statt.


Zum ersten Mal mit dabei war nicht nur ein vollkommen "umgekrempelter" Calibra, sondern auch Johannes Kraus der als Neueinsteiger im Rallye Zirkus das erste Mal im Co-Piloten Sitz Platz nahm.

Nach problemloser Doku- und T-Abnahme am Freitag ging es gegen 13.00 Uhr

am Samstag auf die WPs.


Schon in WP2 zogen wir ein beunruhigendes blaues Fähnchen, (der untrügliche Beweis

das sich der Motor gerade ein Gläschen Öl gönnt) hinter uns her.

Nach einem Blick in den Motorraum war uns schnell klar, daß mit "Bordmitteln" nichts

auszurichten war.

(Anm. Verf. Während der Rallye herrscht Serviceverbot, Reparaturen sind

ausschließlich mit Bordmitteln erlaubt)


Nach kurzer Beratung beschlossen wir die Rallye trotzdem, wenn auch mit gebremsten Schaum, weiterzufahren.


Nachdem Re-Grouping, auf der Ü-Etappe zur WP4, füllten wir ÖL und Wasser auf

(ja wir hatten beides dabei) mussten dann aber am Ziel WP5 feststellen, daß Weiterfahren zum jetzigen Zeitpunkt zwangsläufig einen Motorschaden bedeutet hätte.

Blauer Qualm stand mittlerweile im Innenraum und die Temperaturanzeige kam aus dem

roten Bereich nicht mehr heraus.


Johannes als Newcomer hat sich im Rallye Zirkus sofort zu Hause und mit viel Engagement

einen Super Job gemacht.




Fazit:


Kleine aber feine und sehr gut organisierte Rallye, aus der wir die Erkenntnis

" Zurück ans Reißbrett" mitgenommen haben.






25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Weser Berpreis 2022